Zum Inhalt springen

BFD-Einsatzstellen in Brandenburg

Unsere Karte gibt dir einen Überblick über unsere aktuellen Einsatzstellen in Brandenburg.
Du kannst die Ergebnisse ganz einfach nach den Einsatzfeldern filtern, die für dich interessant sind.

Beim BFD kann jederzeit begonnen werden, bevorzugt zum 1.1., 1.4., 1.7 und 1.10. Freie Plätze sind grün markiert.

Naturschutzstation Zippelsförde

Adresse: Rägelsdorf 9
PLZ: 16827
Ort: Zippelsförde
Alter: 18-99
Tätigkeit: <p>Tätigkeiten für den BFD:</p><ul> <li>Mitarbeit im Säugetierschutz im Land Brandenburg</li> <li>Erfassung und Dokumentation gefährdeter Säugetierarten, insbesondere von Fischotter, Biber, Fledermäusen und Wolf</li> <li>Aufnahme und Erstversorgung von verletzten Wildtieren</li> <li>Mitwirkung bei der Pflege, Betreuung und Wiederauswilderung verletzter Tiere</li> <li>Abholung von Pfleglingen sowie Totfunden (Transporte)</li> <li>Reinigung und Instandhaltung der Gehegeanlagen sowie des Werkstattbereichs</li> <li>Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Informationsveranstaltungen, Bat-Night, Waldjugendspiele)</li> </ul>
Freie Plätze:  
Unterkunft: nein
Unterkunfts-Infos: nicht vorhanden, Unterstützung bei Suche
Lage/Verkehrsanbindung: abgelegen; schlechte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
Besonderheiten/Sonstiges: - Führerschein erforderlich- naturwissenschaftliches Interesse- PC-Kenntnisse;- teilweise Arbeit am Wochenende
Investition in Ihre Zukunft
Das FÖJ in Brandenburg wird vom Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, aus Mitteln des Landes Brandenburg sowie durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.