Zum Inhalt springen

BFD-Einsatzstellen in Brandenburg

Unsere Karte gibt dir einen Überblick über unsere aktuellen Einsatzstellen in Brandenburg.
Du kannst die Ergebnisse ganz einfach nach den Einsatzfeldern filtern, die für dich interessant sind.

Beim BFD kann jederzeit begonnen werden, bevorzugt zum 1.1., 1.4., 1.7 und 1.10. Freie Plätze sind grün markiert.

LfU - Naturpark Nuthe Nieplitz

Adresse: Beelitzer Str. 24
PLZ: 14947
Ort: Nuthe Urstromtal
Alter: 18-99
Tätigkeit: <p><strong>Zur Einsatzstelle:</strong></p><p>Der Naturpark Nuthe-Nieplitz ist ein Geheimtipp für Naturfreunde. 65 Prozent der Naturparkfläche gehören zum Landschaftsschutzgebiet "Nuthetal-Beelitzer Sander". Der Beelitzer Sander bildet auf der westlichen Hochfläche Zauche einen Kegelsander, der bis zu 17 km breit ist und nach Norden in einer Schwelle zum Havelland ausläuft. Neben den Feuchtgebieten der Niederungen wachsen auf dem trockenen Sandboden hauptsächlich Kiefernwälder.</p><p>Besonders sensible Bereiche des Naturparks sind durch <a href="http://www.naturpark-nuthe-nieplitz.de/front_content.php?idart=173" target="_blank">Naturschutzgebiete</a> geschützt. Lebensräume, die Heimat sind für seltene Tier- und Pflanzenarten sind nach der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie als <a href="http://www.naturpark-nuthe-nieplitz.de/front_content.php?idart=173" target="_blank">FFH-Gebiete</a> und als <a href="http://www.naturpark-nuthe-nieplitz.de/front_content.php?idart=173" target="_blank">Vogelschutzgebiete</a> ausgewiesen.</p><p>Im Naturpark setzen wir viele Projekte und Aufgaben um. Öffentlichkeitsarbeit, Umweltbildung, Naturschutz, Planung und fachliche Betreuung, nachhaltiger Tourismus und die Vermarktung regionaler Produkte gehen Hand in Hand.</p><p>Diese Vielfalt ist möglich, weil verschiedene Partner an einem Strang ziehen und das gleiche Ziel haben: durch Naturschutz und Regionalentwicklung die Naturparkregion stärken und voranbringen.</p><p><strong>Aufgabenbereiche der Naturparkverwaltung</strong></p><ul> <li>Wir erhalten charakteristische Kulturlandschaften durch geeignete Pflegemaßnahmen, sogenannte <a href="http://www.naturpark-nuthe-nieplitz.de/front_content.php?idart=214" target="_blank">Agrarumweltprogramme</a> und <a href="http://www.naturpark-nuthe-nieplitz.de/front_content.php?idart=213" target="_blank">Vertragsnaturschutz</a>.</li> <li>Wir fördern nachhaltige Landnutzung und Vermarktung regionaler Produkte.</li> <li>Wir etablieren und sichern naturverträglichen Tourismus.</li> <li>Wir wirken an Planungen wie dem Landschaftsrahmen- oder dem Pflege- und Entwicklungsplan mit und arbeiten mit Kommunen, Behörden, Organisationen, Verbänden und Vereinen zusammen.</li> <li>Unsere <a href="http://www.naturpark-nuthe-nieplitz.de/front_content.php?idart=210" target="_blank">Naturwacht</a> bietet verschiedene Umweltbildungsveranstaltungen an.</li> <li>Wir bauen Beobachtungstürme und Rundwege für Naturerleben und Besucherlenkung.</li> <li>Die beliebte Broschüre „Marktplatz Naturpark - Einkaufen, einkehren und verweilen im Naturpark Nuthe-Nieplitz" ist bei uns erhältlich.</li> </ul><p><strong>Tätigkeiten für den ÖBFD:</strong></p><ul> <li>Pflegemaßnahmen in Natur-, Landschaftsschutz- und Erholungsgebieten, Artenschutzmaßnahmen (z.B. Krötenzäune stellen) sowie die Bepflanzung kleinerer Flächen übernehmen und bei der Anlage naturkundlicher Lehrpfade mitwirken. Dies schließt auch Kontrollgänge und -dienste in den erwähnten Gebieten ein.</li> <li>Bau und Pflege von Schutzhütten und Ruheplätzen und bei der Auszeichnung der Wanderwege, wie Errichtung von Wegweisern, Infotafeln u.a. Anschauungsmaterial behilflich sein.</li> <li>Informationsdiensttätigkeit, hierzu gehört u.a. der Aufbau von Informationsständen und deren Begleitung sowie Führungen im Naturpark.</li> <li>technische Wartung der Dienstkraftfahrzeuge und Technik in der Verwaltung</li> <li>Informationsmaterial für den Naturpark verteilen (Flyer, Broschüren usw.)</li> </ul>
Freie Plätze:  
Unterkunft: nein
Lage/Verkehrsanbindung: Etwa 20 km südlich von Potsdam
Besonderheiten/Sonstiges: Führerschein Klasse B ist Voraussetzung, PC Kenntnisse,gutes Orientierungsvermögen
Investition in Ihre Zukunft
Das FÖJ in Brandenburg wird vom Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, aus Mitteln des Landes Brandenburg sowie durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.