Zum Inhalt springen

BFD-Einsatzstellen in Brandenburg

Unsere Karte gibt dir einen Überblick über unsere aktuellen Einsatzstellen in Brandenburg.
Du kannst die Ergebnisse ganz einfach nach den Einsatzfeldern filtern, die für dich interessant sind.

Beim BFD kann jederzeit begonnen werden, bevorzugt zum 1.1., 1.4., 1.7 und 1.10. Freie Plätze sind grün markiert.

Besucherzentrum für Natur- und Umwelterziehung "Drei Eichen"

Verein Naturschutzpark Märkische Schweiz e.V.

Adresse: Königstraße 62
PLZ: 15377
Ort: Buckow (Märkische Schweiz)
Alter: ab 27
Tätigkeit: <p><strong>Zur Einsatzstelle:</strong></p><p>Das Besucherzentrum beherbergt und verköstigt Besucher von 0-99 Jahren aus der ganzen Welt. Der besondere Schwerpunkt von Drei Eichen sind betreute&nbsp;Wildniswochen. Das Umweltzentrum bietet für Schulklassen, Familien, Ferienlager und andere Jugendgruppen unterschiedliche Programme im Bereich der Umweltbildung mit dem Schwerpunkt Wildnispädagogik an. Kooperationspartner ist die "Wildnisschule Wildniswissen".</p><p><strong>Tätigkeiten</strong>:</p><ul> <li>Mitarbeit im Beherbergungsbetrieb (Einweisung der Gäste, Hofrundgang, Tisch- und Abwaschdienst, Abnahme bei Abreise, Wochenend-Dienst)</li> <li>Mitarbeit bei der Betreuung der Schüler/Gäste im Rahmen der Umweltbildung</li> <li>Mitarbeit bei der Tierpflege, Haus- und Hofpflege, Instandhaltung</li> </ul><p>Persönliche Neigungen und Interessen werden nach Absprache und Möglichkeit gern unterstützt!</p>
Freie Plätze:  
Unterkunft: ja
Unterkunfts-Infos: Nach Absprache ist die Unterbringung in einem eigenen Zimmer möglich.
Lage/Verkehrsanbindung: Drei Eichen liegt mitten im herrlichen und abwechslungsreichen Naturpark Märkische Schweiz, 50 km östlich von Berlin im Lande Brandenburg. Bis nach Buckow sind es 4 km durch den Wald. Von/nach Buckow fährt ein Bus. Der nächste Bahnhof ist in Obersdorf bzw. Müncheberg.
Investition in Ihre Zukunft
Das FÖJ in Brandenburg wird vom Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, aus Mitteln des Landes Brandenburg sowie durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.