Zum Inhalt springen

Unsere FÖJ-Einsatzstellen

Die FÖJ Einsatzstellen bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Du findest sie unten auf der Karte. Es lohnt sich unter den unterschiedlichen Kategorien nachzusehen.

Freie und besetzte Plätze

Aktuell sind alle Plätze ab dem 01.09.2018 im FÖJ besetzt. Frei werdende Plätze werden über eine Warteliste vergeben.

Für den neuen Zyklus ab 01.09.2019 sind alle Einsatzstellen frei. 

 

Bei den Einsatzstellenlisten und bei der Karte zeigen die roten Symbole an, dass die Plätze besetzt sind, die rot umrandeten, dass die Plätze derzeit nicht besetzt werden können und grün bedeutet, dass der Platz frei ist und besetzt werden kann.

 

 

 


Einsatzstellenkarte FÖJ

Grüne Liga Brandenburg e.V.

Grüne Liga Brandenburg e.V.Haus der Natur

Netzwerk ökologischer Bewegungen

Adresse: Lindenstr. 34
PLZ: 14467
Ort: Potsdam
Alter: 16-26
Tätigkeit: <p><strong>Die Einsatzstelle:</strong></p><p>Die Grüne Liga Brandenburg e.V. ist ein nach Landesrecht anerkannter Umweltverein. Er wurde im September 1992 im Grünen Haus in Potsdam als Landesverband der GRÜNEN LIGA gegründet.<br /> Viele Themen begleiten unsere Arbeit seit vielen Jahren, wie der Kampf gegen neue Braunkohlentagebaue, gegen den Havelausbau und andere überdimensionierte Großprojekte.<br /> Heute werden vielfältige Themen, wie eine neue Energiestrategie, Positionspapiere zu Windkraft und Wasserpolitik, Nutzung erneuerbarer Rohstoffe, Ökolandbau und Naturschutzprojekte bearbeitet. Die Grüne Liga ist ein Netzwerk von Gruppen, Vereinen, Einzelpersonen und Bürgerinitiativen. In der Geschäftsstelle werden die Aktivitäten<br /> verknüpft, Rechtsverfahren bearbeitet, Lobbyarbeit organisiert und das bei ständigem Kontakt zu den aktiven Mitstreiter/innen.</p><p><strong>Tätigkeiten für das FÖJ:</strong></p><p>Die Tätigkeit umfasst alle Formen der Büroarbeit, wie</p><ul> <li>die Kommunikation, Bearbeitung des Email- und Posteinganges,</li> <li>das Erstellen und Versenden von Presseinformationen,</li> <li>Gestaltung und Layout unserer Internetseite und unserer Mitgliederzeitung Liga Libell,</li> <li>die Pflege unseres Fotoarchives,</li> <li>die Mitarbeit in den jeweiligen Projekten,</li> <li>die Einbindung in die politische Vereinsarbeit,</li> <li>Teilnahme an den Vorstandssitzungen und an Beratungen mit<br /> Behördenmitarbeiter/innen und politischen Mandatsträger/innen.</li> </ul>
Freie Plätze:  
Unterkunft: nein
Unterkunfts-Infos: Unterkunft und Verpflegung kann vom Verein nicht gestellt werden.
Lage/Verkehrsanbindung: Das Haus der Natur befindet sich in der Potsdamer Innenstadt auf dem Gelände der Stiftung „Großes Militärwaisenhaus.“ Das Haus ist mit der Straßenbahn und dem Bus erreichbar (Haltepunkt Filmmuseum oder Dortustraße) und in 10 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof zu erreichen.
Besonderheiten/Sonstiges: Im Haus der Natur arbeiten mehrere FÖJ-Freiwillige.
Investition in Ihre Zukunft
Das FÖJ in Brandenburg wird vom Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, aus Mitteln des Landes Brandenburg sowie durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.