Zum Inhalt springen

Unsere FÖJ-Einsatzstellen

Die FÖJ Einsatzstellen bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Du findest sie unten auf der Karte. Es lohnt sich unter den unterschiedlichen Kategorien nachzusehen.

Freie und besetzte Plätze

Aktuell sind alle Plätze ab dem 01.09.2018 im FÖJ besetzt. Frei werdende Plätze werden über eine Warteliste vergeben.

Für den neuen Zyklus ab 01.09.2019 sind alle Einsatzstellen frei. 

 

Bei den Einsatzstellenlisten und bei der Karte zeigen die roten Symbole an, dass die Plätze besetzt sind, die rot umrandeten, dass die Plätze derzeit nicht besetzt werden können und grün bedeutet, dass der Platz frei ist und besetzt werden kann.

 

 

 


Einsatzstellenkarte FÖJ

Biogärtnerei Ann-Christin Kumm

Adresse: Dorfstr. 22
PLZ: 16321
Ort: Rüdnitz
Alter: 16-26
Tätigkeit: <p><strong><u>Beschreibung der Einsatzstelle</u></strong></p><p>Biozertifizierter Gemüsebetrieb mit Pferdearbeit<br /> Die Anbaufläche beträgt 1ha und wird mit Hand und Pferd bewirtschaftet. Gemüse Beerenobst und Kräuter werden auf dem Wochenmarkt in Berlin verkauft.<br /> Schwerpunkte sind ein umweltverträglicher, möglichst naturnaher Anbau und ein vielfältiges Gemüseangebot.</p><p><u><strong>Tätikeiten im FÖJ</strong></u></p><p>Gemüseanbau: säen, pikieren, pflanzen, jäten und ernten.&nbsp; Pferdearbeit: striegeln, anschirren, Hacke/Pflug führen<br /> Versorgung der Pferde: füttern, Stall ausmisten, auf die Weide bringen<br /> Mitarbeit auf dem Wochenmarkt ist gern gesehen, aber keine Voraussetzung.<br /> Im Winter zusätzliche Reparaturarbeiten<br /> <strong>Bei Interesse </strong>gern&nbsp;Bodenarbeit/ Natural Horsemanship mit den Pferden, Einmachen von Obst und Gemüse</p><p>Vorerfahrungen sind nicht notwendig.<br /> <strong>Wichtig sind:</strong> echtes Interesse an Pflanzen und Pferden, Bereitschaft zu körperlich anstrengender Arbeit im Freien, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein für die Arbeit mit&nbsp; denTieren.</p>
Weitere Infos: Vorerfahrungen sind nicht notwendig.Wichtig sind: echtes Interesse an Pflanzen und Pferden, Bereitschaft zu körperlich anstrengender Arbeit im Freien, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein für die Arbeit mit Tieren
Freie Plätze:  
Unterkunft: ja
Unterkunfts-Infos: Kosten 50,00 €, Mittagessen wird gestellt
Lage/Verkehrsanbindung: Gut erreichbar mit Bus und Bahn (C-Bereich Berlin)
Besonderheiten/Sonstiges: Allergiehinweis: Neben den Pferden, leben auf dem Hof auch Ziegen, Katzen und ein Hund
Investition in Ihre Zukunft
Das FÖJ in Brandenburg wird vom Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, aus Mitteln des Landes Brandenburg sowie durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.